Herzlich Willkommen auf meiner Heilpraktiker Praxis Website

Startseite » Herzlich Willkommen auf meiner Praxis Website

Ich freue mich, in meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin für Akupunktur in Köln nun auch einen BLOG zu starten. Schreiben finde ich etwas Wunderbares. Auch wenn es mir leider nicht so schnell von der Hand geht, wie ich es gern hätte. Ich brauche das Gefühl, viel Zeit und Muße dafür zu haben und das ist nicht so oft der Fall…Egal – mal schauen, wie sich meine Schreiblust hier entwickelt und Übung hilft ja bekanntlich, meisterlich zu werden.

Was erwartet Sie denn hier?

Eine hoffentlich für meine Leser genauso spannende Viefalt an Impulsen und Themen, wie ich Sie in meiner Heilpraktiker Praxis hier in Köln Bayenthal erleben darf. Mit den Bereichen chinesische Medizin/TCM, Akupunktur, 5-Elemente-Ernährung, Kräutertherapie, Fußreflexzonentherapie, psychologische Beratung, Gestalttherapie und Vitalwellentherapie.

Eins vorweg: ich liebe meinen Heilpraktiker Beruf und bin dem Leben so dankbar, dass es mich auf diesen Weg geführt hat! Ich kann mir nichts Erfüllenderes vorstellen, als die Begegnungen mit den Menschen, die in meine Praxis kommen. Denen ich versuche, das weiterzuvermitteln, was ich selbst in den letzten Jahren lernen und erleben durfte. Antworten, Erkenntnisse und Erfahrungen, wie das Leben „funktioniert“ und dass Gefühl, mehr mit meinem Körper in Kontakt zu sein. Dass es darum geht, den Zustand und die Signale unseres Körpers bewusst wahrzunehmen und seine Botschaften zu verstehen. Und darüber auch immer mehr zu uns selbst zu kommen, uns immer besser kennen- und LIEBEN zu lernen. So verstehe ich letztlich den Weg der Heilung und er schließt neben der körperlichen auch die geistige und seelische Ebene mit ein.

Die Grundlage meiner Arbeit als Heilpraktikerin für Akupunktur in Köln ist die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM).

Genauer gesagt eigentlich die Klassische Chinesische Medizin, aber die „TCM“ ist einfach der gängige und bekannte Begriff. Deswegen verwende ich auch hier diese Abkürzung. Im Gegensatz zur „Traditionellen“ bezieht die Klassische Chinesische Medizin die spirituelle Ebene ausdrücklich mit ein. Der Daoismus mit der berühmten Schrift des „Tao Te King“ von Laotse entstand im 4 Jh. vor Christus und ist die philosophische Basis der chinesischen Medizin und deren Weltsicht. Wichtig ist danach die ganzheitliche Betrachtung des Menschen als Einheit von Körper, Geist/Psyche und Seele. Und die berücksichtige ich auch bei der Akupunktur und anderen Behandlungsmethoden. Nicht umsonst haben die Akupunkturpunkte nach der klassischen Methode auch sogenannte „alchemische Namen“, die etwas über ihre ganzheitliche Wirkung aussagen. Ein Akupunktur Punkt heißt beispielsweise „Die Freude zu Leben“ – und das streben wir doch eigentlich allen an, oder?