Was ist 5-Elemente-Ernährung

Bewertung wird geladen...

Gesunde Ernährung heißt, sich im Einklang mit dir selbst und der Natur zu ernähren

Startseite » 5 Elemente Ernährung

Die 5 Elemente Ernährung verwendet viel Reis, der das Yin Yang Symbol formt.

Die 5-Elemente Ernährung als Begriff wurde hier im Westen geprägt. Sie basiert auf dem Wissen und den Prinzipien der Tradtionellen chinesischen Medizin (TCM).

Die Ernährungslehre ist ein Grundpfeiler der alten chinesischen Heilkunst. Eine passende Ernährung ist die Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden.

Aus Sicht der Ärzte im alten China gab es im Prinzip keinen Unterschied zwischen Ernährung und Medizin – die Einteilung und Betrachtung der Nahrungsmittel und Heilkräuter erfolgte in ein und derselben Weise.

„Ohne das Wissen um eine richtige Ernährung ist es kaum möglich, sich einer guten Gesundheit zu erfreuen“

(Sun Si Miao, Arzt, 581-682 n.Ch.)

Es hieß damals, ein guter Arzt sollte Akupunktur und Arzneitherpaie nur anwenden, wenn eine Ernährungsumstellung keinen Erfolg gebracht hatte.

Deine individuelle Wohlfühlernährung mit den 5 Elementen

Die schrittweise Änderung deiner Essgewohnheiten und das Ausprobieren der 5 Elemente-Ernährung ist häufig bereits ein bereichernder Prozess. Es kann eine wunderbare Erfahrung sein, ohne starre Ernährungsregeln, Verbote oder strenge Diätpläne zu leben. Und zu lernen, wieder auf deinen Körper und dein Bauchgefühl zu vertrauen.

Lass dir zeigen, wie das auch für dich funktionieren kann. Mit meiner ganzheitlichen Ernährungsberatung, entweder in meiner Praxis in Köln oder auch als Ernährungscoaching online.

Gelüste auf bestimmte Lebensmittel oder Heißhungeranfälle sind Zeichen, dass etwas aus der Balance geraten ist.

Das kann rein körperlich sein. Z.B. wenn du schon lange sehr erschöpft bist und deine Nieren – in der TCM der Sitz unserer Energiereserve – sich durch Lust auf Salziges melden. Chips oder gesalzene Erdnüsse helfen allerdings nicht wirklich weiter ?.

 

Eingießen einer Tasse Kräutertee, der in der TCM gesundheitsfördernd ist

5 Elemente-Ernährung heißt Essen für Körper und Seele

Dass Essen auch eine starke emotionale Komponente hat, kennen wir alle. Die Lieblingsschokolade als Seelentröster, das Glas Wein zur Entspannung am Abend oder der unbändige Süßhunger zwischendurch.

Hier zeigen sich oft unbewusste Konditionierungen aus früher Kindheit. Welches Bedürfnis steckt in dem Moment dahinter? Durch die 5 Elemente-Lehre ist es möglich, die einzelnen Geschmacksrichtungen den körperlichen Organen und den Emotionen zuzuordnen. Das kann enorm aufschlussreich sein!

Dich auf diese Weise mit deinen Ernährungsgewohnheiten zu beschäftigen, kann dir einen tiefen Zugang zu dir selbst ermöglichen.

Lerne das gute Gefühl kennen, wirklich „genährt“ zu sein und mit dem Essen genau das zu bekommen, was Körper, Geist und Seele gerade brauchen!

Oft kommt es bereits nach wenigen Wochen zu einer deutlichen Steigerung der Vitalität. Heißhungerattacken lassen nach und Alltagsbeschwerden werden weniger. Dafür steigt die Lebensfreude, es fühlt sich leichter und unbeschwerter an.

Vorteile der 5 Elemente-Ernährung

Kaum ein Thema ist so unübersichtlich und verwirrend wie das der „gesunden Ernährung“.

Geht es dir auch so, dass du schon auf viele widersprüchliche Informationen und Ernährungstipps gestoßen bist?

Aus der Sicht der modernen westlichen Ernährungswissenschaft stehen die einzelnen Inhaltsstoffe im Fokus. Neben Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettgehalt der Nahrungsmittel geht es um Vitamine, Mineralstoffe, welche Fettsäuren ein Öl enthält usw.

Wissenschaftler erforschen immer detaillierter chemische Formeln und Wirkungsweise der isolierten Nahrungsbestandteile. Daraus resultieren Tipps wie „viel Vitamin C im Winter“ und immer neue Trends und Diäten – z.B. „Low-Fat“,“ Low-Carb“, „Trennkost“, „Raw-Food“, „Paleo“ oder „Superfood“.

Außer Acht bleibt hier meistens die Frage, wie bekömmlich das Nahrungsmittel im Ganzen, also beispielsweise eine Orange, für den einzelnen Menschen mit seiner individuellen Konstitution ist.

Und ob die Nährstoffe vom Körper überhaupt „aufgeschlossen“ und Energie daraus gewonnen werden kann.

Genau diese individuelle Wirkung wird jedoch in der fernöstlichen Ernährungslehre beachtet. Der Vorteil ist, dass hier der einzelne Mensch mit seiner individuellen Konstitution, Lebensalter, etwaigen Beschwerden und Krankheiten  berücksichtigt wird.

Jedes Lebensmittel hat eine bestimmte Wirkung auf den Körper und was für den einen gut ist, kann dem anderen schaden.

Je nach Gesundheitszustand, der jeweiligen Lebensphase und der Jahreszeit bzw. Klimazone kann daher zum Beispiel eine Orange einem Menschen gut bekommen, für einen anderen eher schädlich sein.

Einen Einblick dazu findest du unter Rezepte und Tipps zur 5-Elemente Ernährung.

verschiedene Gewürze bringen die 5 Geschmacksrichtungen in ein Gericht

Wohlfühlgewicht durch 5-Elemente Ernährung

Auch Übergewicht, ein träger Stoffwechsel und schwaches Bindegewebe mit Celluliteneigung sind aus Sicht der TCM Zeichen eines Ungleichgewichtes im Körper.

Besonders Frauen erleben das häufig, dass sie maßvoll und „gesund“ essen und trotzdem nicht abnehmen. Oder ab der Lebensmitte das Gewicht sogar steigt, obwohl sie nicht mehr Kalorien zu sich nehmen.

Durch eine individuell passende Ernährung mit den geeigneten Lebensmitteln und Zubereitungsarten kannst du viel dafür tun, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. So kannst du langfristig gesund abnehmen und deine Gesundheit stärken.

Für viele Menschen sind z.B. als „gesund“ geltendes rohes Obst und Gemüse oder Quark von ihrer Wirkung her zu „kühlend“ und schwächen die „Mitte“ und die Verdauungs- und Stoffwechselfunktion. Aber ohne eine starke „Mitte“ ist eine Gewichtsabnahme aus Sicht der TCM kaum möglich.

Tipp: Wie du die Weihnachtszeit unbeschwert überstehst, erfährst du in meinem BLOG-Artikel die 5 besten Ernährungstipps  für eine unbeschwerte Weihnachtszeit

Essen im Einklang mit dir selbst statt schnelle Crash-Diät

Du hast schon viele Diäten ausprobiert und möchtest raus aus der Spirale von Jojo-Effekt, ständiger Disziplin, Frust und Selbstzweifel?

Dann nutze die Weisheit der TCM, um eine Ernährungsweise zu finden, die im Einklang mit dir selbst steht.

Damit das Kämpfen gegen dich selbst aufhört und du entspannt jeden Tag deine Mahlzeiten ohne schlechtes Gewissen genießen kannst.

Die 5-Elemente-Ernährung ist keine „Wunderdiät“, mit der du in kurzer Zeit viele Kilos verlierst. Sie ist ein gesunder und ganzheitlicher Weg, langsam und dauerhaft das Gewicht zu erreichen, das für dich stimmig ist und mit dem du dich wohlfühlst.


Einfache Gerichte wie eine Schale Reis entlasten das Verdauungssystem in der Ernährungstherapie

Nahrung als Heilung – das wertvolle Wissen der TCM

Allein ist es oft schwierig herauszufinden, welche Ernährung die richtige für dich ist. Vor allem dann, wenn du Beschwerden oder Symptome hast, die offensichtlich etwas mit der Ernährungsweise zu tun haben.

Bei vielen Krankheitsbildern kann eine Ernährungsumstellung den Erfolg einer schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Behandlung unterstützen oder überhaupt erst möglich machen. Daher eignet sich die 5 Elemente-Ernährungsberatung auch als begleitende Maßnahme neben anderen Therapien.

Meine individuelle Ernährungsberatung hilft dir, den für dich richtigen Weg zu finden. Ich unterstütze dich gern.

Das Thema Ernährung und TCM fasziniert dich und du willst tiefer einsteigen? Als Dozentin und Referentin gebe ich mein Wissen weiter, schau mal hier Ausbildung 5-Elemente Ernährung.

wausführliches kostenfreies Kennenlern-Gespräch

Wenn Du wissen möchtest, ob diese Ernährungsweise etwas für dich ist, biete ich dir ein ausführliches kostenfreies Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Videochat an.

Ich freue mich auf deine Nachricht!