Akupunktur in der Schwangerschaft Köln

Du bist schwanger? Herzlichen Glückwunsch!

Ich wünsche dir, dass du diese ganz besondere Zeit unbeschwert erleben kannst

Bewertung wird geladen...

Startseite » TCM für Frauen » Akupunktur in der Schwangerschaft

Wie kann Akupunktur schwangere Frauen unterstützen?

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)  bietet einen großen Erfahrungsschatz, Frauen in allen Lebenszyklen zu unterstützen. So auch während der Schwangerschaft, Geburt und dem Wochenbett. Akupunktur zur Geburtsvorbereitung ist auch bei uns inzwischen sehr verbreitet und wird von vielen Hebammen und auch Geburtskliniken angeboten. Es handelt sich jedoch nicht um ein schulmedizinisch anerkanntes Verfahren, da die Wirkung nicht wissenschaftlich belegt ist.

Aber die TCM kann weitaus mehr: Das jahrtausendealte Wissen ermöglicht eine sanfte, ganzheitliche Begleitung und Unterstützung von Mutter und Kind während der gesamten Schwangerschaft – von den ersten Wochen bis zur Entbindung. Neben der Akupunktur haben sich nach meiner Erfahrung als Heilpraktikerin insbesondere die Fußreflexzonentherapie und die 5-Elemente-Ernährung bewährt. Viele schwangere Frauen, die ich in meiner Praxis in Köln begleiten durfte, haben das als wunderbare und natürliche Möglichkeiten erlebt, sich in dieser besonderen Zeit etwas Gutes zu tun.

Schwangerschaft aus Sicht der TCM

Bei der so genannten „Wanderung durch den Vorhimmel“, die das Baby während der Schwangerschaft bis zur Geburt durchläuft, können die einzelnen Abschnitte der Schwangerschaft den 5 Elementen der TCM zugeordnet werden. Es kann dir als werdende Mutter helfen zu verstehen, welche energetischen Prozesse in den einzelnen Phasen der Schwangerschaft ablaufen. Nicht nur körperlich, sondern auch auf der seelischen Ebene. Dass wechselnde Gefühle sowie etwaige Ängste und Zweifel „normal“ sind und was du brauchst, um dich wohl zu fühlen in dieser Zeit.

Akupunktur in der Schwangerschaft, Frau formt ein Herz auf ihrem Bauch

Sanfte Akupunktur für Mutter und Kind

Die natürliche Entwicklung des heranwachsenden Kindes lässt sich durch die schwangerschaftsbegleitende Akupunktur individuell unterstützen. Durch gezielte Akupunkturbehandlungen zu bestimmten Zeitpunkten der Schwangerschaft können Mutter und Kind gestärkt werden.

Die Behandlung in der Schwangerschaft erfolgt dabei so, dass so wenig wie möglich und sehr behutsam „eingegriffen“ wird. Wenn aufgrund aktueller Symptome der Mutter oder bestimmter Vorerkrankungen eines Elternteils eine Akupunktur sinnvoll ist, werden nur sehr wenige Nadeln gesetzt.

Ganzheitliche Schwangerschaftsbegleitung mit TCM Köln

Ich freue mich darauf, dir und deinem Kind in der Schwangerschaft zur Seite zu stehen! Begleitend zu der Betreuung durch deine Gynäkologin bzw. Gynäkologen und der Hebamme unterstütze ich dich gern als Heilpraktikerin aus ganzheitlicher Sicht.

Am besten meldest du dich bereits in der frühen Phase der Schwangerschaft. Dann können wir die Termine entsprechend der jeweiligen Schwangerschaftsphasen optimal abstimmen.

Im ersten Termin mache ich mir ein Bild von deiner Konstitution aus Sicht der TCM. Dafür erhälst du vorab einen Fragebogen. Anhand der Befunde besprechen wir, in welchen Phasen der Schwangerschaft ggf. eine gezielte Unterstützung mit Akupunktur erforderlich werden kann. Bei gesunden Schwangeren ohne Vorbelastungen hat sich ein Behandlungstermin pro Monat bewährt. 

wHast Du Fragen dazu, wie ich dich aus Sicht der TCM während deiner Schwangerschaft und zur Geburtsvorbereitung begleiten kann?

Gern biete ich dir ein ausführliches kostenfreies Kennenlern-Gespräch per Telefon oder Videochat an. Oder möchtest du direkt einen Termin vereinbaren?

Wenn du schon ein gutes Gefühl hast, bei mir richtig zu sein, kannst du natürlich auch direkt einen Termin vereinbaren.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!