Paarberatung – (nicht nur) bei Kinderwunsch in Köln

Bewertung wird geladen...

Der Wunsch nach einem Kind kann für eine Beziehung auch zu einer erheblichen Belastungsprobe werden.

Startseite » Paarberatung

Für ein Paar bedeutet ein unerfüllter Kinderwunsch häufig einen jahrelangen, zermürbenden Prozess, der vielfältige Konflikte verursacht und die Beziehung erschüttert. Liebesleben nach Zykluskalender ist nicht gerade spontan und prickelnd…

Und jeder der Partner muss seinen eigenen Weg finden, mit Enttäuschung, Trauer und Schmerz umzugehen, wenn es mal wieder nicht geklappt hat.
Vielleicht gibt es Schuldzuweisungen und Schuldgefühle oder das Gefühl,  der andere gibt zu schnell auf. Auch die finanzielle Belastung,  die eine Kinderwunschbehandlung häufig mit sich bringt, birgt Konfliktpotenzial.

Letztlich geht es häufig um sehr zentrale Fragen einer Paarbeziehung: Was verbindet uns eigentlich? Welche Werte, Wünsche und Maßstäbe hat jeder für seine Lebensplanung und welche Funktion hat ein Kind dabei?

Ab welchem Zeitpunkt ist es vielleicht besser, sich von dem Wunsch zu verabschieden?

Aber auch ein Kinderwunsch nur seitens einer der Partner ist eine Herausforderung. Die Frage, ob man sein Leben mit oder ohne Kind(er) ausrichtet und was das für die Paarbeziehung bedeutet, erfordert eine wertschätzende und respektvolle Auseinandersetzung miteinander.

Häufig gelingt das nicht und hochkochende Emotionen führen zu verhärteten Positionen.

Wenn ihr euch als Paar im Kreis dreht

Hast du das Gefühl

  • ihr dreht euch als Paar im Kreis mit immer den gleichen Diskussionen?
  • Sind die Positionen festgefahren und ihr kommt einfach nicht weiter?
  • Ist die Stimmung zwischen euch immer angespannter und taucht möglicherweise sogar der Gedanke einer Trennung auf?

Dann durchbrecht diesen zermürbenden Kreislauf und holt euch Unterstützung! Eine Paarberatung bzw. Paartherapie kann euch helfen, wieder in Ruhe, respektvoll und wertschätzend miteinander zu reden. Und dadurch Klarheit zu bekommen, wie es weitergehen kann.

Als ausgebildete Paartherapeutin begleite ich euch gern. In einer Paarsitzung übernehme ich die Position eines neutralen Moderators. Ich schaffe einen Raum, in dem sich beide Partner gleichermaßen gesehen fühlen.

Auch wenn nur einer der Partner eine Paarsitzung machen möchte, der andere aber (noch) nicht bereit ist, kann eine Einzelsitzung schon viel bringen.

Denn wenn sich ein Teil eines „Zweier-Systems“ bewegt, kann sich das System bewegen und verändern.

wUnverbindliches Kennenlern-Gespräch

Möchtest du oder ihr wissen, ob ich euch als Paartherapeutin unterstützen kann? Ich biete dir oder euch ein kostenfreies Kennenlerngespräch per Telefon oder Videochat.

Schickt mir jetzt eine Nachricht.