Diagnose

Am Anfang einer Behandlung steht immer ein ausführliches Gespräch. Für jeden Patienten erstelle ich nach der eingehenden Anamnese und entsprechend seinem Anliegen ein individuelles Behandlungskonzept. Das Ziel dabei ist es, nicht nur Ihre Symptome zu lindern, sondern möglichst die Ursachen Ihrer Beschwerden und Krankheit zu erkennen und dort anzusetzen. Durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte kann das gesunde, natürliche Gleichgewicht wiederhergestellt werden.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Puls- und Zungendiagnose geben wertvolle Hinweise über den aktuellen Zustand und bestehende Ungleichgewichte des Organismus. Neben aktuellen und zurückliegenden Beschwerden und Krankheiten sind auch individuelle Befindlichkeiten wie Geschmacksvorlieben, Temperaturempfinden, Schlafqualität usw. von Bedeutung.

Zur Vorbereitung auf das ausführliche Erstanamnesegespräch füllen Sie bitte meinen Fragebogen aus. Hier können Sie den Fragebogen herunterladen

Der Patient im Mittelpunkt – Arbeit mit Emotionen

Einen großen Stellenwert für den Heilungsprozess hat die Arbeit mit Emotionen – das Wahrnehmen und Ausdrücken von Gefühlen. „Als erstes erkrankt das Wesen“ heißt es schon im „Nei Jing“, dem ältesten überlieferten Werk der chinesischen Medizin.

In unserer heutigen Leistungsgesellschaft bleibt dafür wenig Platz und meistens lernen wir bereits als Kind, wie wir am besten „funktionieren“ um den Erwartungen der Umwelt gerecht zu werden. Gefühle wie Trauer, Angst oder Wut werden dabei eher als störend empfunden oder als Zeichen von Schwäche ausgelegt.

Daher haben wir es meistens verlernt, auf unsere ureigenen Gefühle und Bedürfnisse zu achten – die uns eigentlich mitteilen, was gerade das richtige für uns ist. Unterdrücken wir (unbewusst) Gefühle oder leben entgegen unserer eigentlichen Natur, überfordern wir uns auf Dauer. Fast schon „zum Glück“ meldet sich dann oft unser Körper. Durch Beschwerden und schließlich Krankheiten werden wir „gezwungen“ innezuhalten und uns wieder mehr um uns selbst zu kümmern.

Heilpraktiker Köln Praxis Sabine Kakizaki Heilpraktikerin Köln: Praxis für trad. chinesische Medizin (TCM), Akupunktur, 5-Elemente-Ernährung in Köln Bayenthal

Bernhardstraße 105
50968 Köln

 Telefon: +49 (0)221 99758467
 E-Mail: mail@praxis-kakizaki.de
 Web: