Akupunktur in Köln

Akupunktur ist die wohl bekannteste Behandlungsmethode der chinesischen Medizin (TCM). Auch in Deutschland und hier in Köln ist sie inzwischen weit verbreitet. Und das nicht ohne Grund, denn immer mehr Menschen probieren die Wirkung der hauchdünnen Nadeln bei einem Heilpraktiker aus, um unterschiedlichen Erkrankungen mit dieser Heilmehtode begegnen zu können.

Auch in meiner Praxis ist diese Art der traditionellen chinesischen Medizin in der Regel der Kern der Behandlung. Ist der natürliche Fluss der Lebensenergie Qi im Körper gestört, kommt es zu Blockaden. Das äußert sich in Schmerzen und Krankheiten, für die es in der Schulmedizin manchmal sogar keine Erklärung gibt. Akupunktur ist ein sehr wirkungsvolles Verfahren, um Störungen des Qi-Flusses zu behandeln. Dazu werden hauchdünne Nadeln in ausgewählte Punkte auf den Meridianen, in denen die Lebensenergie Qi fließt, eingeführt. Die Meridiane oder auch Leitbahnen der Energie genannt, durchziehen nach der Vorstellung der TCM den ganzen Körper.

Moxabehandlung

Die Akupunkturbehandlung kann bei Bedarf mit Moxa bzw. der sogenannten Moxibustion ergänzt und unterstützt werden. Bei der Moxa-Behandlung wird Beifußkraut abgebrannt und die entstehende Wärme über die Akupunkturpunkte in den Körper geleitet. Dadurch kann das Qi erwärmt und aktiviert werden. Hierbei handelt es sich um eine weitere der traditionellen Heilmethoden, die die Chinesische Medizin bietet.

Bei den verschiedenen Formen der Moxabehandlung – z.B. Nadelmoxa, Moxazigarren – besteht kein direkter Hautkontakt, sodass der Patient nur eine angenehme Wärme spürt. Akupunktur Köln – bei Bedarf mit zusätzlicher Moxabehandlung!

Akupunktur Köln – wie läuft eine Behandlung ab

Vor einer Akupunkturbehandlung frage ich Sie jedes Mal, wie es Ihnen gerade geht und welche Beschwerden aktuell bestehen. In den meisten Fällen ist vor einem Behandlungszyklus ein ausführliches Erstgespräch mit mir als Heilpraktiker erfolgt, in dem ich mir ein umfassendes Bild Ihrer bisherigen Krankheitsgeschichte und Ihrem akuten Anliegen machen konnte.

Auch die Puls- und Zungendiagnose beziehe ich vor jeder Akupunktursitzung mit ein, um die Akupunkturpunkte so individuell und passend wie möglich auszuwählen. Die Behandlung erfolgt in der Regel im Liegen und wird von den meisten Patienten als kaum schmerzhaft empfunden. Während der 20 minütigen Ruhezeit, in der die Nadeln wirken, können Sie sich bei sanfter Musik entspannen.

Akupunktur Köln – vereinbaren Sie einen Termin und probieren Sie die wohltuende Wirkung aus!

Heilpraktiker Köln Praxis Sabine Kakizaki Heilpraktikerin Köln: Praxis für trad. chinesische Medizin (TCM), Akupunktur, 5-Elemente-Ernährung in Köln Bayenthal

Bernhardstraße 105
50968 Köln

 Telefon: +49 (0)221 99758467
 E-Mail: mail@praxis-kakizaki.de
 Web: